Skip to main content

Mitwirkung

Frühstückstheke

Die Frühstückstheke ist eine Möglichkeit, sich als Eltern an der Kö-Ju zu engagieren. Einmal im Monat findet donnerstags die Frühstückstheke statt.

Hierfür trifft sich eine Gruppe engagierter Eltern und schmiert viele Brötchenhälften und verkauft diese anschließend in der ersten Pause im Foyer der Schule.

Andere Eltern unterstützen die Frühstückstheke, indem sie den Belag, beispielsweise Wurst, Käse, Margarine oder Gemüse wie Gurken und Tomaten spenden. Die Brötchen und auch Eier werden vorab zentral eingekauft.

Für dieses tolle Engagement der Eltern bedanken wir uns herzlich. Sie als Eltern bringen sich aktiv in die Schulgemeinschaft ein und gestalten so das Schulleben mit. Sie ermöglichen Ihren Kindern, sich im geschützten Rahmen eigenständig mit ein wenig Geld etwas zu kaufen und leisten so einen großen Beitrag zur Selbstständigkeit Ihrer Kinder. 

Sie haben Interesse, sich in irgendeiner Weise für die Frühstückstheke zu engagieren? Gerne informieren wir Sie hier, sobald das Angebot der Frühstückstheke wieder aufgenommen werden kann.