Skip to main content

Arbeiten an der Kö-Ju

Gerne können Sie an der Kö-Ju ein Praktikum oder FSJ machen.

In diesem Rahmen haben Sie die Möglichkeit, Schule in ihrer alltäglichen Form zu erleben und Anteil zu nehmen.

Ziele eines Praktikums an der Kö-Ju können sein:

  • Schulwirklichkeit kennen lernen
  • Schulalltag mitgestalten
  • Organisatorische Tätigkeiten um das unmittelbare Unterrichtsgeschehen kennen lernen
  • Selbsterprobung im Umgang mit Schüler:innen in Unterstützung der pädagogischen, therapeutischen und pflegerischen Arbeit in den Klassenteams
  • Überprüfung der Erwartung eines eventuellen Berufswunsches
  • Konkretisierung von Studieninhalten in tätiger und reflektierender Praxisbegegnung.

Die Arbeitszeiten entsprechen in der Regel den Unterrichtszeiten:

Montag bis Donnerstag von 8:15 bis 15:15 Uhr und Freitag von 8:15 bis 12:30 Uhr

Wenn möglich, verbringt ein:e Praktikant:in die gesamte Zeit des Praktikums in einer Klasse.

Aus schulorganisatorischen Gründen legen wir eine Mindestzeit von 3 Wochen fest.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Anfrage zum Praktikum

 

Freiwilliges Soziales Jahr

Neben den Lehrer:innen, Motopäd:innen sowie den Kinderpfleger:innen und weiteren pädagogischen Mitarbeiter:innen arbeiten auch bis zu vier junge Erwachsene im Freiwilligen Sozialen Jahr an der Kö-Ju.

Die vielfältige und tatkräftige aktive Mitarbeit von FSJler:innen ist ein wichtiger Beitrag für die individuelle Förderung unserer Schüler:innen und kann darüber hinaus eine bereichernde und wichtige soziale Erfahrung für Menschen sein, die zwischen Schulzeit und Berufsausbildung noch ein Jahr zur persönlichen Weiterentwicklung und Orientierung nutzen möchten.

So unterstützten unsere FSJler:innen während der Unterrichtszeit von 8:00 – 15:15 Uhr die pädagogische, therapeutische und pflegerische Arbeit in den Klassenteams. Sie geben Hilfestellungen bei schulischen Aufgaben, begleiten einzelne Schüler:innen im handlungsorientierten Unterricht oder bei Unterrichtsgängen (z.B. Einkaufen, Museum, Bücherei) und vieles mehr.

Außerhalb der Unterrichtszeit (Mo - Do 15:15 – 16:15 Uhr; Fr bis 12:30 - 14:15 Uhr) unterstützen sie die schulische Arbeit bei der Pflege und Ordnung der Klassenräume und des Außengeländes sowie der zahlreichen psychomotorischen Materialien in den Fachräumen.

Bewerber:innen für das FSJ wenden sich bitte an die DRK Schwesternschaft

Bewerbung zum FSJ

 

Verschiedene Praktika sind möglich:

Sozialpraktikum

Viele Bonner Schulen bieten für ihre Schüler:innen Sozialpraktika an. Leider finden diese alle zur gleichen Zeit statt. Oftmals finden die Sozialpraktika in der Jahrgangsstufe 10 statt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte direkt an die Schule.

Eignungspraktikum

Die Praxisphasen innerhalb des Studiums „Lehramt Sonderpädagogische Förderung“ können an unserer Schule absolviert werden. Pro Durchgang bieten wir 5 Plätze für Studierende an.

Für das fünfwöchige Eignungs- und Orientierungspraktikum können Sie sich direkt bei der Schule bewerben.

Praktikum im Rahmen einer Ausbildung

Sie machen eine Ausbildung und müssen im Rahmen dieser ein Praktikum an einer Förderschule machen? Auch dies ist bei uns möglich.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte direkt an die Schule.

Praxissemester

Seit dem Schuljahr 2014/2015 bietet die Kö-Ju auch Plätze für das fünfmonatige Praxissemester an. Auch hier erfolgt die Bewerbung ausschließlich über das Webportal PVP.

Anmeldung zum Praxissemster

 

Neugierig geworden?

Suchen Sie eine Schule für eine feste Stelle, eine Vertretungsstelle, für Ihre Referendariatsausbildung, Ihr Praxissemester, ein Praktikum oder FSJ?

Wir laden Sie ein, unsere Schule vorab kennenzulernen.

Melden Sie sich dazu gerne telefonisch oder per Mail in unserem Büro, wir vereinbaren dann einen Hospitationstermin.